Schlagwort-Archive: spielplatz

“ Die machen unseren Spielplatz kaputt“…

…genau diesen Ausspruch musste ich von unseren Schulkindern in der letzten Woche hören. Grund dafür war der Bagger des Bauhofs, der die marode Schaukel auf dem Spielplatzt einriss und diverse Büsche und Sträucher entwurzelte.

 

Foto: E.Friese
Foto: E.Friese

Die Kinder waren darüber sehr entsetzt und haben sich das Geschehen dann erst einmal aus der Nähe angesehen und Thomas befragt.
Erst nachdem er ihnen erklärt hatte, was vor sich geht und ich ihnen versichert habe, dass bereits neue Spielgeräte bestellt worden sind, waren sie beruhigt und freuen sich nun auf die Dinge, die da kommen.
Wollen wir hoffen, dass es bald weiter geht.

Neuigkeiten der Woche

Das alles passierte in den letzten Tagen:

Keks/Punschverkauf
Gordana Kleine verkaufte mit ihrer Frauengruppe am Wochenende bei der Adventsausstellung der Gärtnerei Schlieker fleissig ganz viele selbst gebackene Kekse und leckeren Punsch. Der Erlös kommt unserem Kindergarten zugute – vielen Dank!

Waffelverkauf
Auch unser Elternrat war wieder eifrig für uns im Einsatz. Nachdem der jibi die Backzutaten spendiert hatte und die Bäckerei den Kaffee, stand unseren Waffelbäckern nichts mehr im Wege. Die Einnahmen aus dem Waffelverkauf des Wochenendes am Jibi-Markt bekamen wir für die Kinder – auch hier können wir nur allen Spendern und Helfern sehr herzlich danken.

Außerdem findet morgen, am Dienstag, den 16.11. auf unserem Außengelände eine Aktion mit Jan von der Ideenwerkstatt Lebenstraum statt. Wir machen mit hoffentlich ganz vielen tatkräftigen Helfern unseren Spielplatz winterfest. Alle Familien sind nochmals ganz herzlich eingeladen. Hier schon mal ein Dankeschön an alle, die uns unterstützen.

Unser Video vom Spielplatz-Einsatz

Am 17. und 18. Oktober 2008 fand der letzte Arbeitseinsatz zur Umgestaltung unseres Spielplatzes statt.

Etwas wehmütig sind wir schon, die gemeinsame Arbeit mit unseren Familien hat ganz viel Spaß gemacht. Besonders bewundernswert war die unermüdliche Energie unserer Kinder. Sie haben mit ihren Schaufeln und Karren etliche m³ Sand und Steine bewegt.<!–more–>

Was hier in den letzten zwei Jahren entstanden ist, können wir mit Worten kaum beschreiben. Das muss man sich einfach ansehen. Gesagt – getan.

Wir danken ganz herzlich dem engagierten Großvater eines unserer Kindergartenkinder, Herrn Werner Schröder. Ihm haben wir das tolle Video zu verdanken, das allen interessante Eindrücke von dieser Aktion  und dem fantastischen Ergebnis bietet.

[wesio 2858]

Alles geschafft

Fleißige Kinder

Es war ein ganz erfolgreiches Wochenende. Gemeinsam haben wir Großes geschafft.

Unser Spielplatz ist fertig und für uns steht fest: Für diese wahr gewordenen Kinderträume hat sich jeder Einsatz gelohnt.

Mit vielen fleißigen Kinderhänden, den Eltern und den Kolleginnen haben wir:<!–more–>

  • den Eingangsbereich neu gestaltet
  • das Schiff fertig gestellt
  • den Hügel vom geheimen Dorf winterfest gemacht
  • die Zahlenmosaike auf Betonplatten geklebt.

Innerhalb von nur zwei Jahren haben wir unsere vormals kahlen riesigen Rasenflächen in ein fantastisches naturnahes Erlebnisgelände verwandelt. Fünf Arbeitseinsätze und die geplanten Bauabschnitte sind in Rekordzeit bereits komplett fertig gestellt. Dass dieses eigentlich Unmögliche in so kurzer Zeit geschafft wurde, ist nur durch die gute Zusammenarbeit von:

  • Eltern und Kindern
  • Mitarbeiterinnen
  • Jan Obermann von der Ideenwerkstatt „Lebenstraum“e.V.
  • Kolleginnen und Kollegen vom Rathaus und dem Bauhof
  • Sponsoren und Spendern
  • der Stadt Lügde als Träger

möglich gewesen.

Für die großartige Unterstützung bedanke ich mich bei allen kleinen und großen Helfern ganz ganz herzlich.

Unser Spielplatz

ZahlenmosaikeJa, unser Spielplatz!

Wir Kinder, unsere Eltern und unsere Erzieherinnen haben immer gemeinsam überlegt, wie unser Spielplatz aussehen soll. Im Oktober 2006 hatten wir den ersten Arbeitseinsatz. Seit dem hat sich bei uns da draussen viel verändert. Jetzt kommt der Endspurt.<!–more–>

  •  Freitag, den 17. Oktober 2008 von 15.00 bis 18.30 Uhr
  • Samstag, den 18. Oktober 2008 von 9.00 bis 16.00 Uhr

treffen wir uns schon das fünfte Mal. Gemeinsam mit unserem Bauleiter, Jan Obermann, von der Ideenwerkstatt Lebenstraum, werden wir wieder buddeln, sägen, hämmern und pflanzen.

Auf dem Foto seht ihr, wie wir kleine Fliesenmosaike als Zahlen auf Betonplatten kleben. Die sollten noch bis Freitag fertig werden. Da haben wir uns wohl leicht verschätzt. Der Arbeitsaufwand ist erheblich größer als geplant. Somit wird unser Zahlenwerk erst später zu bewundern sein.

Schauen Sie doch mal auf unserem Spielplatz vorbei. Wir würden uns freuen.

“Wolkenkratzer” in Sabbenhausen

dsci0847.JPG

Hurra ! Nach langem Warten war es nun endlich so weit. Unser Kindergarten bekam ein neues Spielhaus. Ein Haus auf Stelzen , mit bunten Fenstern und einer Treppe zum Aufsteigen. Toll !!!!
Die Kinder drückten sich einen ganzen Vormittag lang die Nasen an der Scheibe platt, um keinen einzigen Moment des Aufbaus zu verpassen.
Sehnsüchtig erwartet wurde anschließend der LKW, der den Sand für den neuen Sandkasten unter dem Häuschen bringen sollte.
Endlich, da kam er und die Kinder konnten das neue Haus,
von den Kindern als “Wolkenkratzer “ getauft, in Beschlag nehmen.