Schlagwort-Archive: laterne

Lichterfest

brennende Feuerschale beim Lichterfest

Es sollte mal etwas anderes werden als das alljährlich übliche Laternenfest – dass es aber so stimmungsvoll und schön werden würde, hat unsere Erwartungen noch übertroffen.

Unser Fest fand draußen statt und alle großen und kleinen Besucher hatten sich ganz dick und warm eingemummelt. Auf unserem Außengelände funkelten die vielen geschnitzten Kürbislaternen mit den flackernden Feuerkörben und einer großen Feuerschale um die Wette.

Nach dem gemeinsamen Singen der Laternenlieder hängte dann jedes Kind seine Laterne an die rund um den Festplatz gespannten Seile. Da leuchteten dann in allen Farben Vögel, Sonnen, Monde, Sterne, ja sogar ein Spongebob Schwammkopf, und sorgten für eine wunderschöne warme Atmosphäre.

aufgehängte leuchtende Laternen

Ganz ohne Tradition geht es natürlich nicht – die Stutenkerle waren auch in diesem Jahr wieder ein heiß begehrtes Geschenk an unsere Kindergartenkinder und wurden größtenteils sofort vernascht.
Besonders begeistert waren die Kleinen, dass sie über der großen Feuerschale an langen Stöcken Stockbrot backen durften.

Die außerdem angebotenen leckeren Hot dogs und der köstliche Apfelpunsch und Glühwein sorgten dafür, dass niemand hungern, dursten oder frieren musste.

Ein ganz großes Dankeschön geht an die Feuerwehr Lügde, die es uns durch ihre Unterstützung erst möglich gemacht hat, dieses besondere Fest zu feiern…

und wenn es allen Gästen so gut gefallen hat wie uns, dann wird es sicher nicht das letzte Lichterfest gewesen sein.

Es leuchtet

Laterne 2011

Während gerade die goldene Herbstsonne draußen noch für farbenfrohe Wärme sorgt, wird im Kindergarten schon fleissig dafür gearbeitet, dass auch bei unserem Lichterfest ein leuchtendes Farbenmeer erstrahlt.

Viele Eltern haben mit ihren Kindern die Möglichkeit genutzt, hier gemeinsam mit uns eine tolle Flammenmännchenlaterne zu basteln. Diese wunderschönen Kunstwerke werden sicherlich bei unserem Lichterfest, welches wir am 10. November in der Pusteblume feiern möchten, für eine warme und gemütliche Atmosphäre sorgen. Wir freuen uns schon auf ganz viele kleine und große Gäste.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt durch Stockbrotbacken am Feuer und köstliche Hot Dogs. Außerdem gibt es Apfel-Kinderpunsch und Glühwein. Alle Kinder haben schon mit dem Einüben der Laternenlieder begonnen, die wir dann gemeinsam singen möchten. Eine feurige Überraschung wird unsere Gäste dieses tolle Fest sicherlich nicht so schnell vergessen lassen – also unbedingt den Termin schon vormerken, um das auf keinen Fall zu verpassen.

Es leuchtet und singt

Laterne

Irgendwie hatte Petrus wohl leider vergessen, dass unser Laternenfest stattfindet. Aber auch wenn es wie aus Eimern gegossen hat, nichts konnte die Vorfreude unserer vielen Kleinen trüben. Sie hatten schließlich in den vergangenen Wochen so fleißig mit Mutti, Papa oder Oma bei uns ihre wunderschönen Laternen gebastelt.

Die wollten sie dann auch auf jeden Fall draußen leuchten lassen. Wen stört da schon ein bisschen Regen. Auch die Feuerwehr und die Polizei ließen sich davon nicht abhalten, uns den Weg sicher zu machen. Dafür sagen wir herzlich Danke.
Wir sind gerne nass geworden, die strahlenden Kinderaugen beim Singen der Laternenlieder entschädigten für alles. Es war wie eigentlich jedes Jahr doch wieder so schön.

Um sich nach dem Regenmarsch wieder aufzuwärmen und zu stärken, gab es im Kindergarten ein gemütliches Beisammensein bei Glühwein, Kinderpunsch und den schon traditionellen Schmalzbroten. Für die Kinder gab es dann noch eine ganz besondere Überraschung.

Dank einer Spende aller Backzutaten durch den Jibi konnte uns die Bäckerei Engel kostenlos ganz viele köstliche Stutenkerle backen. Für alle Kindergartenkinder spendete die Gärtnerei Oelmann die Stutenkerle. Allen gilt unser großer Dank. Wer hier war hat gesehen, wie gut es allen Kleinen geschmeckt hat. Wir freuen uns schon aufs nächste Mal, wenn es wieder heißt Laterne, Laterne…

Regentropfen…die an meine

LaternenumzugLaterne klopfen.

Auch der schlimmste Regentag dieses Jahres konnte unsere Familien nicht davon abhalten, mit uns das Laternenfest zu feiern.

Da wurden die Laternen kurzerhand in Plastiktüten regensicher verpackt und die Schirme gezückt. Los gings mit unseren wunderschön leuchtenden selbst gebastelten Rabenlaternen. Trotz Wind und Wetter hatten alle Riesenspaß.

Anschließend konnten sich die Großen bei Glühwein und leckeren belegten Broten aufwärmen und stärken. Für die kleinen Gäste gab es wie in jedem Jahr köstliche Stutenkerle. Die haben so gut geschmeckt, da hat kaum einer den Heimweg erlebt.

Schön, dass so viele da waren und wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim nächsten Mal.

Laterne, Laterne…!

Wir üben LaternenliederWie ihr seht, üben wir bereits fleißig die Laternenlieder. Zu unserem Laternenfest sind alle ganz herzlich eingeladen.

  • Wir treffen uns am Montag, den 10. November 2008 um 17 Uhr vor unserem Kindergarten, in Lügde in der Waldstr. 1a.
  • Bei dem anschließenden Umzug lassen wir unsere Laternenlieder in Lügde erklingen. Mit unseren selbstgebastelten Apfellaternen erleuchten wir die Straßen.
  • Anschließend stärken wir uns bei Kinderpunsch, Glühwein und leckeren Broten im Kindergarten. Wir freuen uns sehr auf ganz viele kleine und große Gäste.