Neustart mal anders!

Unsere Kindergartenferien sind zu Ende und das neue Kindergartenjahr präsentiert sich wieder ganz anders, als wir uns das eigentlich vorgestellt hatten:

Der Kindergarten Falkenhagen darf ab jetzt leider keine Gruppe mehr für unter dreijährige Kinder anbieten, weil vorrangig die Kinder über drei Jahren versorgt werden müssen und davon gibt es, erfreulicherweise, viele.
Unsere U3 Gruppe ist nun eine “kleine altersgemischte” Gruppe geworden, die zumindest die verbleibenden vier zweijährigen Kinder aufnehmen darf. Alle anderen Kinder in dieser Gruppe werden älter sein und es gibt keine Beschränkung auf 10 Kinder.
Das macht sich auch im Personalbudget bemerkbar, das ohne U3 Gruppe merklich schrumpft.

Und was machen die Kinder und Eltern, die eigentlich einen U3 Platz bei uns angemeldet hatten? Sie warten auf den dritten Geburtstag und versuchen irgendwie diese Zeit zu überbrücken, denn viele Mütter haben die Rückkehr in ihren Beruf bereits geplant und mit dem Arbeitgeber abgesprochen. Das war für viele, uns eingeschlossen, eine böse Überraschung.

Nun heißt es, zum nächsten Sommer eine solide, zuverlässige und ausreichende Betreuung aufzubauen, damit sich die Eltern auf den versprochenenen Rechtsanspruch auch für Kinder unter drei Jahren verlassen können. Es gibt viel zu tun!
Martina Deppenmeier